schatten_mitte_500
schatten_oben
schatten_unten
STARTSEITE
>>
Angebote
>>
BRUTSCHUPPEN
Impressum
Ueberschrift_Logo-v03.png
Links
Literatur
Angebote
Diverses
Naturstandorte
Kultur
Gattungen & Arten
Artikel
Angebote
Aktuelles
Brutschuppen
Pinguicula
Pflanzenliste
Knollendrosera
logo-v01.png
STARTSEITE
>>
Angebote
>>
BRUTSCHUPPEN
Zwergdrosera
Die Saison der Brutschuppen hat begonnen
 
Zu Beginn der feuchten Jahreszeit beginnen die australischen Zwergdrosera Arten im Zentrum der Rosette Brutblätter zu bilden, die sich bei Berührung leicht ablösen und eine besondere Form der vegetativen Vermehrung darstellen.
 
Legt man diese auf feuchtes Substrat entstehen binnen kürzester Zeit kleine Pflänzchen aus den Brutblättern, die innerhalb von 6 - 8 Monaten zu blühfähigen Pflanzen heranwachsen.
 
In Kultur beginnt die Ausbildung der Brutschuppen mit abnehmender Tageslänge etwa Mitte Oktober und erstreckt sich bis in den Februar hinein. In der Natur werden die Brutschuppen zu Beginn der Regenzeit gebildet. So werden die Brutblätter durch Regentropfen aus dem Blattzentrum gespült, was eine größtmögliche Ausbreitung der Pflanzen gewährleistet.
 
Die Vermehrung gelingt am besten, wenn die Brutschuppen vorsichtig mit einer Pinzette entnommen werden und auf feuchtes Torf-Sand Gemisch gelegt werden. Die Topfe sollten unter erhöhter Luftfeuchtigkeit an einen hellen Platz gestellt werden. Insbesondere in den Wintermonaten ist eine Zusatzbeleuchtung sehr zu empfehlen, um eine möglichst hohe Anwachsquote zu erreichen.
 
 
 
Aktuell sind keine Brutschuppen mehr verfügbar jedoch ist es bei Interesse auch
möglich, Pflanzen getopft zu verschicken.
 
 
 
 
Je nach Art beinhaltet eine Portion 10 - 20 Brutschuppen.
 
D. allantostigma 2,50
D. androsacea 3,50
D. citrina 4,50
D. closterostigma 3,00
D. dichrosepala robust form 2,50
D. gibsonii 4,50
D. helodes 4,50
D. hyperostigma 3,50
D. leioblastus 3,50
D. omissa white flower 2,50
D. parvula 3,50
D. patens 4,50
D. pulchella pink flower 2,50
D. pulchella orange flower 2,00
D. pulchella 'Big Brook' 2,50
D. pulchella 'Narrikup' 2,50
D. pygmaea 'Tasmanien' 2,00
D. roseana 2,50
D. sargentii 3,50
D. silvicola 3,50
D. trichocaulis 3,00
 
D. mannii x omissa 2,50
D. omissa x allantostigma 2,50
D. pulchella x occidentalis 2,50
D. 'Carbarup' 3,50
D. 'Lake Badgerup' 3,50
D. 'Dorks Pink' 3,50
D_ericks_pulchella
D_citrina
Drosera ericksoneae x pulchella
Eine hübsche und leicht zu kultivierende  Hybride.
Drosera citrina - eine der wenigen Drosera-Arten mit gelber Blüte.